Meine Frau und ich haben uns am Sylvester Abend für einen spontanen Spaziergang bei uns an der sog. Siegmündung entschieden. Dort fliest nahe dem Ort Niederkassel-Mondorf die Sieg in den Rhein. Aufgrund von Hochwasser war die Landzunge, die sonst beide Flüsse sehr breit trennt, zu einem schmalen Eiland geschrumpft und eine tief stehende Sonne sorgte für ein tolles Ambiente. Spontan entschied ich mich neben ein paar Fotos mit dem Smartphone, auch ein Timelapse (Zeittraffer) Video aufnehmen.

Leider hatte ich keine Möglichkeit mein Smartphone ordentlich zu plazieren und musste somit einen Baumstamm (und ein Taschentuch zum Schutz des Smartphone) zur Hilfe nehmen. Die gekonnte Installation ist hier auf diesem Foto zu sehen und beweist wieder das Improvisation alles ist. 

Improvisation ist alles

Das fertige Ergebnis konnte sich für ein spontanes Timelapse Video sehen lassen. Leider wird durch eine kurze Verschlusszeit des Smartphones das Wasser als stehende Fläche aufgenommen und wirkt somit im Zeittraffer sehr unruhig. Aber schaut selbst, hier ist das fertige Ergebnis unterlegt mit aus der Adobe Premiere Bibliothek:

 

Als Software benutzte ich die Timelapse Funktion der bei Samsung Smartphones eigenen Kamera Software. Sollte euer Smartphone dies nicht können, gibt es in den App Stores etliche Programme die teils sogar auf Timelapse spezialisiert sind. Hierbei hat sich für mich Lapse It als besonders gut herausgestellt:

Lapse It Software für Android Smartphone - Lapse It Software für Apple iPhone

 

Damit ich für die Zukunft besser gewappnet bin, habe ich mir den GripTight Smartphone Halter von Joby gekauft. Dieser klemmt das Smartphone fest zwischen zwei Klammern und besitzt ein 1/4" Gewinde an welches man sein Stativ montieren kann. Der Halter lässt sich zusammengeklappt gut in jeder noch so kleine Kameratasche verstauen. 

Joby GripTight Smartphone Halter  Joby GripTight Smartphone Halter  Joby GripTight Smartphone Halter

 

Der Smartphone Halter Joby GriphTight ist u.a. bei Amazon für zwei verschiedene Smartphone Größen erhältlich, ebenso das von mir verwendete Manfrotto Pixi in verschiedenen Farben. Falls ihr noch kein Mini Stativ besitzt, bzw ein starres Stativ euch nicht zusagt, kann ich noch das Joby Set bestehend aus einem kleinen GorillaPod und dem GripTight empfehlen.

 

Ich plane alsbald einen Blog Eintrag wo ich euch Tipps zum erstellen eines Timelapse mit der DSLR geben möchte. 

Fotos & Text: Oliver Wegen

Mitglied im
dfjv_logo